Betriebsbesichtigung SNT

MIT`ler erhalten Einblick

Die Bau- und Möbeltischlerei Stephan Niehoff, kurz SNT, Am Rehmanger 18 in Wolfenbüttel, war gestern das Ziel von 50 Mitgliedern der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung MIT. Auf eindrucksvolle Weise stellten Stephan und Bianca Niehoff den Besuchern ihr 18 Mitarbeiter starkes Unternehmen vor. MIT-Vorsitzender Holger Bormann hatte die Gäste auf dem Firmengelände zunächst begrüßt, bevor Stephan Niehoff einen Überblick über die stete Entwicklung des erfolgreichen Unternehmens – von den Anfängen bis heute – gab.

Eingeteilt in zwei Gruppen lernten die Besucher anschließend die moderne Werkstatt bis hin zu Büros, Ausstellungsräumen und Produktpalette kennen. Die Bau- und Möbeltischlerei SNT liefert Fenster, Türen, Möbel, Markisen und vieles mehr in perfekter Handwerksqualität. Dabei steht der Name SNT für hochwertige Qualität, ausgezeichnete Beratung und Preise, die es wert sind. Der Rundgang durch die Werkstatt machte deutlich, dass hier mit dem Werkstoff Holz leidenschaftlich, begeistert und engagiert gearbeitet wird. Dabei steht den hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern ein moderner Maschinenpark mit aktuellster Technologie zur Verfügung. Mit regelmäßigen Schulungen und Fortbildungen werden die Mitarbeiter stets auf den aktuellsten Stand gebracht. SNT ist Ausbildungsbetrieb, stellt Praktikumsplätze zur Verfügung und bietet den Zukunftstag an.

Von Beginn an ist die Bau- und Möbeltischlerei SNT stets gewachsen – und bis zum heutigen Standort in Wolfenbüttel mehrfach umgezogen, zuletzt von der Lindener Straße in den Neubau am Rehmanger. „Das haben wir noch nicht einen Tag bereut“, berichtet Stephan Niehoff stolz.

Die Bau- und Möbeltischlerei Stephan Niehoff, kurz SNT, Am Rehmanger 18 in Wolfenbüttel, war gestern das Ziel von 50 Mitgliedern der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung MIT. Auf eindrucksvolle Weise stellten Stephan und Bianca Niehoff den Besuchern ihr 18 Mitarbeiter starkes Unternehmen vor. MIT-Vorsitzender Holger Bormann hatte die Gäste auf dem Firmengelände zunächst begrüßt, bevor Stephan Niehoff einen Überblick über die stete Entwicklung des erfolgreichen Unternehmens – von den Anfängen bis heute – gab.

Eingeteilt in zwei Gruppen lernten die Besucher anschließend die moderne Werkstatt bis hin zu Büros, Ausstellungsräumen und Produktpalette kennen. Die Bau- und Möbeltischlerei SNT liefert Fenster, Türen, Möbel, Markisen und vieles mehr in perfekter Handwerksqualität. Dabei steht der Name SNT für hochwertige Qualität, ausgezeichnete Beratung und Preise, die es wert sind. Der Rundgang durch die Werkstatt machte deutlich, dass hier mit dem Werkstoff Holz leidenschaftlich, begeistert und engagiert gearbeitet wird. Dabei steht den hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern ein moderner Maschinenpark mit aktuellster Technologie zur Verfügung. Mit regelmäßigen Schulungen und Fortbildungen werden die Mitarbeiter stets auf den aktuellsten Stand gebracht. SNT ist Ausbildungsbetrieb, stellt Praktikumsplätze zur Verfügung und bietet den Zukunftstag an.

Von Beginn an ist die Bau- und Möbeltischlerei SNT stets gewachsen – und bis zum heutigen Standort in Wolfenbüttel mehrfach umgezogen, zuletzt von der Lindener Straße in den Neubau am Rehmanger. „Das haben wir noch nicht einen Tag bereut“, berichtet Stephan Niehoff stolz.

Beim Rundgang durch die moderne Werkstatt betonte Niehoff, dass es sich bei seinem Unternehmen um ein Holz- und Kunststoff verarbeitendes Handwerk handele. Anhand des Maschinenparks führte er den Besuchern quasi die Produktion vom Baumstamm bis hin zum Endprodukt vor. SNT sei ein Handwerksbetrieb im Handel, das mit seiner hochmodernen Werkstatt für noch mehr Flexibilität stehe. In den Vorführungen wurde Holz zugeschnitten, gehobelt, geleimt, geschnitten – und „zur Sau“ gemacht, wie Niehoff schmunzelte. Am Ende erhielt jeder Besucher ein Frühstücksbrett in Form eines Schweins und eine Grillzange. Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Flammkuchen und Wein klang der Abend aus. Sb.

2018-01-10T14:06:29+00:0013. Mai 2016|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen