Pressemitteilung: “Schnelle Hilfe für Unternehmen wegen der Corona-Folgen”

Der stellvertretende Landesvorsitzendende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Niedersachsen (MIT) Holger Bormann fordert, schnellstmöglich die Vorfälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge zu beenden. Damit müssten alle Arbeitgeber in Deutschland die Sozialbeiträge für ihre Mitarbeiter nicht mehr im laufenden, sondern erst im Folgemonat abführen. Bormann: „So erhalten wir kurzfristig für alle Unternehmen Liquidität, die jetzt in der Krise so dringend gebraucht wird.“

2020-03-17T09:05:27+01:0017. März 2020|

Pressemitteilung: “Fehler revidieren” – Auch die MIT will erneute Diskussion ums Parkverbot

Dass das Parkverbot auf dem Stadtmarkt ein polarisierendes Thema ist, zeigte nicht nur die sehr knappe Mehrheit bei der Abstimmung darüber Ende März 2019 (19 gegen die Nutzung als Parkplatz, 18 dafür, bei einer Enthaltung), sondern auch die vielen Gespräche, die Holger Bormann seitdem in der Stadt mit Passanten und Geschäftsleuten geführt hat.

2020-03-02T09:18:51+01:0028. Februar 2020|