Besuch von Dr. Carsten Lindemann

Bild: (v.l.n.r.): Frank Oesterhelweg MdL, Hans-Georg Felderhoff, Philipp Cantauw, Wolfgang Ulrich, Michael Volke, Vorstandsmitglied der Mast-Jägermeister SE, Dr. Carsten Linnemann MdB, Steffen Maschke, Holger Bormann, Kreisvorsitzender der MIT Wolfenbüttel, Gerald Aßmann, Mitglied des MIT Bundesvorstandes, und Andreas Sobotta, Hauptgeschäftsführer der Niedersachsen-MIT. (Foto: Karl-Heinz Schmidt, Wolfenbüttel)

Der Bundesvorsitzende der MIT Deutschlands, Dr. Carsten Linnemann MdB, besuchte kürzlich die Mast-Jägermeister SE in Wolfenbüttel.
Linnemann und der Kreisvorstand der MIT Wolfenbüttel unter Führung von Holger Bormann ließen sich sowohl über Qualität und Leistung des niedersächsischen Familienunternehmens informieren. Das Unternehmen hat es mit seinen ca. 700 Mitarbeitern geschafft, die größte deutsche Spirituose und laufende Nummer Acht der Internationalen Premium Spirituosen-Marken zu werden. In 2014 verließen über 87,1 Millionen (Mio.) 0,7-Liter-Flaschen Jägermeister die Produktion. Mittlerweile wird Jägermeister in 108 Ländern vertrieben.

Die Mast-Jägermeister SE engagiert sich auch im Bereich der Prävention. Mit „TrainerPlus – Alkoholprävention im Jugendfußball“  initiierte und unterstützt Mast-Jägermeister das von der Humboldt-Universität zu Berlin in Eigenregie durchgeführte Forschungsprojekt.

Das Unternehmen hatte sich schon vor Jahrzehnten international aufgestellt. Jägermeister ist insbesondere bei der Generation der jungen Erwachsenen Kult. Neukunden werden vorwiegend aus dieser Generation generiert.

2018-01-10T15:09:44+00:0007. Oktober 2015|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen